50 Geschenkideen zur Verlobung

Ratgeber: Was schenkt man zur Verlobung?

Ob Familienmitglied oder befreundetes Pärchen – die Freude, und manchmal auch die Überraschung, ist groß. Ein wichtiger Schritt in der Partnerschaft, den die beiden gehen und den man angemessen feiern und auch beschenken sollte. Gleichzeitig ist die Verlobung auch immer der Startpunkt für eine aufregende Zeit der Hochzeitsvorbereitung und man sollte daher bei den Geschenken noch Luft nach oben lassen, um sich bei der Hochzeit steigern zu können.

3. DIY - Selbstgebastelte Geschenkideen zur Verlobung

“Kalte Socken” Print/Banderole

Ob nur für die Braut oder den Bräutigam oder für beide – einfach ein oder zwei Paar Socken kaufen und mit einem Sticker oder Banderole verzieren mit dem Spruch wie “Damit du/ihr keine kalten Füße bekommt – alles Gute zur Verlobung”. Einfach und mit einem Augenzwinkern.

Rezeptbuch mit Familienrezepten

Nach der Verlobung folgt die Hochzeit und so wird die Familiengeschichte weiter geschrieben. Damit ein Teil von euch auch in der künftigen Familie bleibt, könnt ihr die Lieblingsrezepte von Oma, Opa und Mama & Papa aufschreiben. Dabei hat das Paar immer noch Platz ihre eigenen Rezepte in Zukunft weiterzuschreiben

Erinnerungsbuch

Schnapp dir ein Notizbuch und notiere wichtige Dinge die bis zur Hochzeit zu erledigen sind oder an die sich die beiden erinnern sollen: Ob Tipps zur Ringauswahl oder Erinnerungen an den Heiratsantrag selbst – die Zeit vergeht schnell und Erinnerungen verblassen, wenn man sie nicht festhält.

Für alle die nicht selbst basteln möchten, haben wir die Meilensteinkarten zur Verlobung entwickelt – als Erinnerung und kleine Planungshilfe für das Paar.

Fotocollage - die schönsten Paar-Momente als Buch oder Bilderrahmen

Hast du entweder ein besonders schönes oder mehrere Fotos von den beiden? Stell sie zusammen – ob digital oder ausgedruckt als Buch oder in einem Bilderrahmen – mit Fotos zeigst du beiden wie gut sie zusammen passen und was sie schon gemeinsam erlebt haben.

Karikatur oder Portrait zeichnen (lassen)

Wenn es etwas ausgefallener werden darf, kannst du von den beiden eine Karikatur erstellen lassen – und wer weiß, wenn sie gut ist schaffst das Bild es vielleicht auf die Hochzeitseinladung?
Hier haben wir zwei Tipps, wo du online Karikaturen bestellen kannst:

Survival-Paket / Geschenke Box:

Darf es etwas aufwändiger sein? Dann kannst du auch eine ganze Geschenk-Box zusammenstellen mit kleinen und größeren Geschenken, die das Paar bis zur Hochzeit begleiten.
Ein paar Ideen, die du hübsch verpackt in die Box tun kannst:

  • Kleiner Sekt – zum Anstoßen auf die Verlobung oder zum “Mut” antrinken vor der Trauung
  • Hochzeitsmagazin – als erste Inspiration für die Hochzeitsplanung
  • Ein Stückchen Wellness – Massagegutschein oder Entspannungsbad sind in der stressigen Hochzeitsvorbereitung sicher immer gut
  • Kleine Geschenke wie Süßigkeiten (für die Nerven) oder Seifenblasen (für Spaß und Träume die NICHT platzen)
  • Wenn du magst füge noch weitere Paar-Geschenke (siehe unten) dazu

Schon ist die Verlobungs-Box komplett.
Dabei kannst du entscheiden ob du es nur für die künftige Braut oder den Bräutigam zusammen stellst oder für beide zusammen. Weitere Ideen – insbesondere zur Dekoration findest du hier.

4. Kreative Versicherung: Regenversicherung für die Hochzeit.

Natürlich wünscht dem Paar das niemand, aber trotz aller Vorbereitung kann es trotzdem passieren – es regnet oder jemand wird krank. Es gibt immer etwas Unvorhersehbares, aber jetzt könnt ihr euch zumindest zum Teil absichern:

Und ob es sich für euch lohnt könnt ihr entweder bei L’amie oder bei Stiftung Warentest nachlesen.

5. Für schöne Erinnerungen: Meilensteinkarten zur Verlobung

Das Prinzip der Meilensteine ist einfach: Je “Meilenstein” – wie z.B. die Entscheidung für den Termin oder die Location wird ein Foto mit der Meilensteinkarte zusammen gemacht. Gleichzeitig kann das Paar auf der Rückseite der Karten ihre Erinnerungen festhalten und erhält kleine Hilfestellungen bei der Planung der Hochzeit.

So halten die beiden diese schöne, aufregende und sicher ab und zu auch stressige Zeit der Hochzeitsvorbereitung fest und nehmen sich ab und zu einen Moment Zeit zu reflektieren und die Zeit zu genießen.

Nicht nur die Hochzeit wird damit der schönste Moment im Leben, sondern auch der Weg dorthin bleibt in guter Erinnerung. Spätestens zur Silberhochzeit sind diese Erinnerungen dann sicher Gold wert!

6. Bastel / Kreativ Tipps für die Hochzeit

Wer mit einem Hochzeitsplaner und Meilensteinkarten noch nicht genug hat, kann kreativen Paaren noch weiteren Input und Inspiration für die Zeit bis zur Hochzeit schenken.
Hier haben wir drei Bücher voll mit Tipps und Erfahrungen für die perfekte Hochzeitsvorbereitung:

7. Hochzeits-Countdown

Langsam wird es ernst? Wie lange ist es noch bis zur Hochzeit?
Mit dem Hochzeitscountdown behält das Paar immer die Zeit im Blick – Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Mit dem Countdown steigt die Vorfreude sicher:

8. Spardosen - für die Hochzeit sparen

Ob Hochzeitsfeier oder Flitterwochen oder für die gemeinsame Zukunft – die Gründe Geld auszugeben sind vielfältig und es ist immer eine gute Idee frühzeitig zu sparen, damit alle Wünsche wahr werden können:

9. Aktivitäten - für das Paar oder Gemeinsam

Gemeinsame Zeit ist als Paar besonders wertvoll. Gib den beiden doch einen Anstoß etwas Neues auszuprobieren: